2014-11-21

Seetag/Day at Sea 3 auf der/on QUEEN MARY 2



Oh Klasse: ich bin der beste: Ranking 1... obwohl ich gerade mal acht Minuten trainiert habe...



Oh great: I was the best: Ranking 1... although I was riding just for eigh minutes.

But as all cross-trainers were occupied I exercised with this deive. A little strange: the foot rests went to the right and to the left. I felt a little seasick due to this movement.




Aber da alle Cross-Trainer belegt sind, trainiere ich an diesem Teil. Leider sehr merkwürdig: die Fußteile gehen nach rechts und links, so dass ich davon ein wenig seekrank mich fühle.

Damit ich nicht becherweise die laktosefreie Milch vom Chef's Corner auf Deck 7 zu Sir Samuel's auf Deck 3 schleppen muss, lasse ich mir einen Karton laktosefreie Milch mitgeben und auf meinen Namen an der Bar einlagern. Sicher ist sicher. Nicht dass ich wieder sonst Sojamilch mal aus Versehen bekomme.



As I did not want to carry lactose free milk cup by cup from the Chef's Corner on Deck 7 to Sir Samuel's on Deck 3 I asked for a box to carry with and to store it with my name. Better safe than sorry. Just afraid to get soy milk again by mistake.

And I was exited to have my first nice talk: with Philippa Healy - the guest entertainer of the day before. I invited her for a cappucino and used my coffee card.




Und ich freue mich über meine erste nette Unterhaltung am Morgen: mit Philippa Healy - die Gastkünstlerin von gestern. Ich lade sie zum Cappucino über meine Coffee Card ein.

Eine ganz große Überraschung im Britannia-Restaurant: "Mr. Brioche" - Mariano begrüßt mich. Wir kennen uns von der QUEEN VICTORIA 2008. Damals wusste er, dass wir diese Brötchen mögen. Beim letzten Frühstück hat er uns extra welche aufgehoben. Als ein anderer Gast sie bei uns sieht und auch will, sagt er, dass es eine Sonderbestellung war und leider nicht mehr verfügbar ist.



A big surprise in the Britannia Restaurant: "Mr. Brioche" - Mariano welcomed me. We knew eachother from our voyage on QUEEN VICTORIA 2008. Then he remembered that we love those roll. With our last breakfast he kept some aside. When another guest discovered them he told her that it was a special order and not available anymore.





The fruit plate made a total different appearance like on other ships with 4*+ (since 2014 only 4*+ and not anymore 5*!!!).



Der Obstteller macht doch ganz anders her, als andere Schiffe mit 4*+ (seit 2014 nur noch 4*+ und nicht mehr 5*!!!).

Und auch hier die Eier: (auch gekochte), gibt es nur als Paar.



And also here the eggs: (also boiled) you can only get them couplewise.

That morning a part of Deck 3 was open for breakfast at short-notice as was a higher demand. I noticed it worked somehow different. The head waiter attracted my attention: his presence with the guests and he was not too pity to give his team a hand and also take something him self. So I asked for him and learned that he was normally working in the Princess Grill. As we were dining recently in the Princess Grill Restaurant on QUEEN ELIZABETH 2012 (2nd voyage) we were quite familiar with the way he was acting. So I went to the Princess Grill and asked discreetly for him and told his supervisor how I experienced the service with him earlier the morning and were happy to hear my remarks on Head Waiter Dominic.




Heute Morgen wird kurzfristig ein Teil auf Deck 3 für das Frühstück geöffnet, weil der Ansturm größer ist. Mir fällt auf, dass es hier anders läuft. Der Head Waiter fällt mir auf: seine Präsenz bei Gästen und ist sich nicht zu schade, die Mitarbeiter zu unterstützen und auch etwas selbst in die Hand zu nehmen. So frage ich nach und erfahre, dass er normalerweise im Princess Grill arbeitet. Weil wir ja zuletzt auf der QUEEN ELIZABETH 2012 (2. Reise) auch im Princess Grill Restaurant essen waren, kommt mir die Art, wie er arbeitet sehr vertraut vor. So suche ich ihn diskret im Princess Grill auf und erzähle seinem Vorgesetzten, wie ich seinen Service heute Morgen erlebe und beide freuen sich über meine Anmerkungen: Head Waiter Dominic.

Heute sind wir mit der britischen Passkontrolle dran.



That day it was our turn to have the British passport inspection.

My parents got a very nice stamp in their passports but in German passport British authorities were not allowed to stamp. Very pity.




Meine Eltern bekommen einen schönen Stempel in ihren Pass, aber in einen deutschen Pass dürfen die Briten leider nichts reinstempeln. Schade.

Irgendwie ist das Schiff zu lang: der Kabinengang erscheint mir endlos. Ich werde zur deutschsprachigen Mittagsrunde eingeladen: warum nicht - und ich melde mich mal an. Kann ja vielleicht auch ganz lustig werden. Da der Tag wieder in Stress ausartet, muss ich an der Wand meine Termine sortieren. Wenigstens haben wir ruhige See laut Fernseher. Und abends ist auch meine erste Wäscheladung zurück.



Somehow the ship was too long: the cabin hallway appeared endless. I was invited for the Germanspeaking lunch-circle: why not - I registered for this event. May it would become funny. As the day become stressy I need to fix all events on my wall. At least we would have calm see according to TV. And in the evening I had my first load of laudry completed.

We continued to look around on the ship: The casino was relatively small for such a big ship. In the theater BBC-correspondent Jane Corbin was speaking on problems in the Near and Middle East. We went to the bridge observation room and I discovered a placard of TUI Cruises. Was it used to exchange some between ships? On deck it was quite calm because it was too cold. So food outlet was closed there. Only at the pool they played some Reggea. The Atlantic Room was deserted as usually although it had a brilliant view forward. In the lower hallways taking you alongside of the theaters they offered chess and in the theater you had a play which was presented by RADA.




Wir gucken uns auf dem Schiff weiter um: Das Casino ist verhältnismäßig klein geraten für ein so großes Schiff. Im Theater spricht die BBC-Korrespondentin Jane Corbin über die Probleme im Nahen und Mittleren Osten. Wir gehen im Brückenraum gucken und ich entdecke eine Plakette von TUI Cruises. Ist es denn unter Schiffen auch üblich, dass man sich untereinander welche tauscht? An Deck ist wenig los, weil es einfach zu kalt ist. So ist nicht mal die Essensausgabe oben geöffnet. Nur am Pool wird Reggea gespielt. Der Atlantic Room ist wie üblich sehr verwaist, obwohl er eine schöne Aussicht nach vorne bietet. Unten in den Gängen, die an den Theatern vorbeiführen, wird Schach angeboten und im Theater läuft wieder ein Stück, das von RADA aufgeführt wird.

So wird also QUEEN MARY 2 auf Chinesisch geschrieben...



That was the way QUEEN MARY 2 is written in Chinese...

In the shop one tweet suit in children size attracted our attention. You could not start early enough to become familiar with the code dresses...




Im Laden fällt eine Tweed-Anzug auf in Kleinkindergröße. Man kann ja nie früh genug anfangen, sich an die Kleidervorschriften zu gewöhnen...

Ich kaufe mir für den nächsten Abschnitt in meinem Leben ein neues T-Shirt in L und hoffe, dass es mir eines Tages passt. An Bord bekomme ich bereits den neuen Douglas-Ward-Kreuzfahrt-Führer für 2015.



I bought myself for my next section of life a new t-shirt in L and hope that it will fit one day. On board .I could get already the new Douglas-Ward-Cruise-Guide for 2015

I went again to King's Court to check what they offered for lunch. It was a little angers: Lotus opened always later than all other food outlets. So my father was angry because he like to have early food and because he wanted to have a corner in a "bay window". Beside this two more items attracted my attention in a bad way: 1. In some areas they did not clear the tables quickly enough. 2. They had a press release that Cunard would serve beverages directly at the table: inauguration on QUEEN MARY 2 at a later time. So the sommeliers appeared to offer beverages. When two older ladies asked if they could have some tea they were told that it was a self-service restaurant. My father missed a spoon and so he asked if it would be possible to have one brought: same answer - but another waiter became whitness of this event and got my father a spoon.




Ich gehe wieder im King's Court gucken, was es dort zum Mittagessen gibt. Es gibt so ein paar kleine Ärgernisse: Lotus macht immer um einiges später auf, als die anderen Essensausgaben. Das ärgert meinen Vater, weil er immer frühzeitig hingeht, weil er einen Tisch am Fenster im "Erker" haben will. Außerdem fallen leider zwei Sachen negativ auf: 1. Es wird in manchen Bereichen nicht schnell genug abgeräumt und gesäubert. 2. Es gab ja eine Pressemeldung, dass man ja künftig bei Cunard in den SB-Restaurants am Platz mit Getränken serviert wird: das wird erst zu einem späteren Zeitpunkt auf der QUEEN MARY 2 eingeführt. So kommen die Sommeliers zu den Tischen um Getränke anzubieten. Als zwei ältere Damen fragen, ob sie Tee haben können, dann werden sie darauf verwiesen, dass es sich um ein Selbstbedienungs-Restaurant handelt. Meinem Vater fehlt ein Löffel und er fragt auch nach, ob man ihm einen bringen könne: Gleiche Antwort - aber ein anderer Kellner wird Zeuge dieses Vorfalls und bringt meinem Vater sofort einen Löffel.

Heute Morgen fiel der Service im Britannia Restaurant so auf, weil es mittags keinen Service gibt! Niemand (auch ein Head Waiter nicht mehrfach an meinem Tisch vorbeiläuft) fällt auf, dass beispielsweise der Teller für das Brot fehlt. Der Fisch ist ungenießbar, weil soviele Gräten mit durchpassiert wurden. Aber auch hier kommt zweimal ein Head Waiter vorbei ohne mal nachzufragen, ob alles in Ordnung ist. Eine Alternative als später der Teller abgetragen wird, wird nicht angeboten. Dafür verkaufen sie lieber ihre Weinproben.



That morning attracted our attention in the Britannia Restaurant because there was no service at noon! Nobody (even not a Head Waiter who passed my table multiple time) saw that there was no plate for bread. The fish was unenjoyable because there were so many fishbones minced into the meal. Here a head waiter passed without asking if everything was fine. When the cleared the table no alternative was offered. They prefered to sell their wine tasting event.

At 09.00 hrs they placed the tickets for the Planetarium for self-collection.




Um 09.00 Uhr werden die Planetarium-Tickets ausgelegt und man muss sich selbst die Tickets abholen.

Die halben Etagen werden durch so Hublifte für Gehbehinderte überwunden.



The bridge the half decks by such lifts for handicapped.

We queue up for the Illuminations.




Wir stellen uns bei Illuminations an.

Dort sind sehr viele Kunstwerke, die den Eingangsbereich verschönern.



A lot of art which made the entrance area much nicer.



Dieses Jonglieren finde ich besonders gelungen.



The juggling was created very well.

My father need to see the restrooms in the meantime and so we queued again from the end as many other guests arrived in the meantime who could not know that we were queuing before. Some Englishmen noticed that we were before in the front of the queue and told us to rejoin the queue in the ront as we were here before. That was very kind. The show I knew already from our voyage on QUEEN MARY 2 2009 but it was impressive again.




Mein Vater musste zwischenzeitlich auf Toilette und wir stellen uns hinten wieder an, weil zwischenzeitlich sehr viele andere Gäste kommen, die ja nicht wissen, dass wir vorher schon vorne standen. Das wird von einigen Engländern, die vorne stehen bemerkt und uns auffordern wieder nach vorne zu kommen, weil wir schon dort standen. Das finde ich sehr nett. Die Show kenne ich schon von unserer Reise QUEEN MARY 2 2009, aber sie ist immer wieder beeindruckend.

Ich habe nachmittags einen Termin bei der Chiropraktikerin. Bevor die Behandlung beginnt, kommt der Haftungsausschluss. Ich kann aber weder einen Erfolg noch einen Misserfolg der Behandlung melden. Ich soll nochmals kommen. Allerdings bei den Preise befürchte ich jedoch, dass meine Krankenversicherung nicht mitspielt, wenn ich nochmals hingehe (Sie hat aber alles erstattet!!!). Die erste Behandlung in meinem Leben war überraschend und gut. Beim 2. Mal war ich so angespannt, dass ich bloß noch auf das Knacksen gewartet habe, das aber dann nicht kam. Und jetzt ist es so là là.



I had the afternoon an appointment with a chiropractical. Before the treatment started you need to sign the waiver for the liability. I could not realize neither a succes nor a failure. I should come again. But I was afraid that with price my health insurance might not refund the full treatment it I would go again (They refunded all the treatment!!!). The first treatment in my life was surprising and good. The second time I was so strained that I was waiting for the crack which did not came. And now it was so la la.

I moved again to the Commodore Club. There was also Churchill's Cigar Lounge attached and I learned that smoking of cigarettes was not permitted here. They need to move! On the open deck at the aft of Deck 8. Again they had some nice canapés to start with the evening. Again I was only eating the topping and unfortunately I did not any shellfish either because the fibres were too long. Here they even German beer which was advertised in a special way. As I was sitting mostly on the starboard side I noticed that night the first time there was piano player on the portside who sang and played very nice.




Ich ziehe wieder in den Commodore Club. Dort ist auch Churchill's Cigar Lounge angegliedert und ich erfahre, dass hier das Rauchen von Zigaretten nicht gestattet ist. Die müssen raus! Auf das offene Deck am Heck von Deck 8. Wieder gibt es leckere Canapés, um den Abend einzuläuten. Allerdings esse ich immer bloß die Auflagen und leider auch keine Schalentiere, weil sie zu langfasrig sind. Hier gibt es sogar deutsches Bier, das gesondert beworben wird. Da ich ja immer auf der Steuerbord-Seite sitze, fällt mir erst heute Abend auf, dass auf der Backbordseite eine Pianistin sitzt, die tolle Klaviermusik spielt und singt.

Ich gehe mal kurz in den SB-Waschsalon gucken: immer noch gibt es das Waschmittel kostenlos. Aber es ist nicht so schön kommunikativ aufgebaut, wie auf der QUEEN ELIZABETH 2 2007. Dort traf man immer Gesprächsrunden.



I went quickly to the launderette: still detergent was free of charge. But it was not as communicative like on QUEEN ELIZABETH 2 2007. There you always found some talk circles.

We went to the Captain's Reception. Actually you should not shake hands. But Captain Chris Wells did not let a guest passing him without a handshake and to exchange few personal words. A young girl attracted our attention because of her queue jumping and her action to get multiple pictures taken with the Captain. It remembered more to a kitchy novel where someone finally found her father whom she never had and did not told him that he might be her grower... Was someone fun to see. The reception was conducted two times: now for the guests of the 1st sitting and later for the guests of the 2nd sitting. Ilona and Wilfried took again care that we get some seats reserved for the handicapped. We had again canapés. Some I got before in the Commodore Club. The Captain hold his speach and introduced his senior officers. Furthermore he told which nationals were onboard. My parents were very proud that they were the only two guests from Taiwan. I could not say that I was the only German onboard.




Wir gehen zum Kapitänsempfang. Eigentlich sollte man keine Hand geben, aber Kapitän Chris Wells lässt es sich nicht nehmen, doch jedem Gast die Hand zu geben und ein paar persönliche Worte zu wechseln. Ein junges Mädchen fällt besonders auf: sie drängelt sich vor und lässt sich mehrfach mit dem Kapitän fotografieren. Es erinnert mehr an eine Rosamunde-Pilcher-Verfilmung, in dem jemand endlich den Vater findet, den sie nie hatte und ihm nicht erzählt, dass er eigentlich ihr Erzeuger ist... Ist aber ganz lustig mitanzusehen. Der Empfang findet zwei Mal statt: jetzt für die Gäste der 1. Tischzeit und später für die Gäste der 2. Tischzeit. Ilona und Wilfried sorgen wieder dafür, dass wir Plätze im Bereich für die Gehbehinderten bekommen. Es gibt wieder leckere Canapés. Die gleichen, die ich zuvor im Commodore Club bekommen habe. Der Kapitän hält eine Rede und stellt seine Senioroffiziere vor. Außerdem teilt er mit, welche Nationalitäten an Bord sind. Meine Eltern sind ganz stolz, dass sie die einzigen zwei Gäste aus Taiwan sind, die an Bord sind. Ich kann leider von mir nicht behaupten, dass ich der einzige Deutsche an Bord bin.

Übrigens ist heute der Geburtstag von Sir Samuel Cunard, der die Cunard Line als Postdienst zwischen Liverpool, Halifax und Boston gegründet hat. Wir stoßen auf ihn an. Aber ich hatte schon das Geburtstags-Selfie schon vorher gemacht...



By the way it was the birthday of Sir Samuel Cunard who founded Cunard Line to run the mail service between Liverpool, Halifax and Boston. We had a toast to him. But I made already the birthday-selfie earlier before.

We went again for dinner to Briannia-Restaurant. Slowly I could not have anymroe any kind of shrimp or fish cakes. I was so desperate that I asked for some mint sauce which normally was served for lamb to get some variation. With Cunard you always have a chilled soup so you have always an additional good option for dessert. With our service provided by Sachin and Sorin supervised by our Head Waiter Derek we could be more than satisfied. Normally there was a table around with Germans. That night one single German was sitting by himself so I felt a little sorry. Consequently: I prefer to have a table by ourselves so we must not wait for other which might not show up. So that day ahead I already kept them informed that we would not show up before they arranged my cranberry juice and the brioche rolls.




Es geht wieder zum Abendessen ins Britannia-Restaurant. Mir kommen so langsam jegliche Arten von Krabben- oder Fischfrikadellen zu den Ohren wieder raus. In meiner Verzweiflung bitte ich sogar um etwas Minzsauce, die normalerweise zum Lamm gereicht wird, nur um ein wenig Abwechslung zu bekommen. Bei Cunard gibt es immer auch eine Kaltschale, so dass ich immer eine zusätzliche gute Alternative als Dessert habe. Mit unserem Service durch Sachin und Sorin unter der Leitung des Head Waiters Derek können wir nur mehr als zufrieden sein. Normalerweise ist ein Tisch mit Deutschen direkt bei uns in der Nähe. Aber heute sitzt alleine ein Herr da, der einem schon leid tun konnte. Deswegen: ich mag lieber Tische nur für uns, so dass wir nicht auf andere warten müssen, die u. U. nicht auftauchen. So haben wir uns auch am Vortag für das Abendessen abgemeldet, damit sie nicht extra für mich meine Cranberrysaft-Schorle und die Brioche-Brötchen bereithalten.

Ich gehe auch mal in den King's Court gucken. Hier werden sogar Crepes flambiert und serviert.



I went also to the King's Court to check. Here they even flamed and served crepes.

I went to the production show "Crazy in Love". A typical production show: one size fits all. Even not comparing to the shows on DISNEY DREAM 2014 before it was nothing world-moving nevertheless it was good. I ws wondering whether many guests understood the sense of and deal with the text-messages which were projected during the show.




Ich gehe später zur Production Show "Crazy in Love". Eben eine typische Production Show: one size fits all. Lassen wir mal die Shows auf der DISNEY DREAM 2014 weg, aber auch nichts weltbewegendes, aber trotzdem gut. Ich habe mich allerdings gefragt, ob viele Gäste hier eigentlich mit den SMS-Nachrichten, die vor der Show eingeblendet wurden, überhaupt etwas anfangen können.

Heute abend haben sich alle Bordmusiker zusammengetan und es ist Big Band Abend und ich bleibe verhältnismäßig lange dort. Aber als irgendwann immer noch nicht "The Way you looked tonight" gespielt wird, gehe ich doch. Insgesamt hatte der gesamte Queen's Room sehr viel Spaß und ich sehe auch immer mehr bekannte Gesichter, die mit uns zusammen auf der QUANTUM OF THE SEAS 2014 nach New York gekommen sind.



That night all ship musicians united to have a big band night and I stayed there for a long time. But when they still did not play "The Way you looked tonight" I went. At all it was a lot of fun for the whole Queen's Room and I noticed more familar faces who went with us together on QUANTUM OF THE SEAS 2014 to New York.

I went quickly to G32 and found out that everybody there had fun again.




Ich gehe auch mal kurz in G32 gucken und stelle fest, dass auch dort wieder alle ihren Spaß haben.

Ich gehe nun mal kurz im King's Court gucken, was es nun als Late-Night-Snack gibt.



I went quickly to see around in the King's Court what they offered as Late-Night-Snack.



Heute ist der 2. Abend Lotus und ich sehe, wie andere Gäste eingehakt und zum Tisch eskortiert werden. Wir wurden gestern nicht so eskortiert. Ich werde mich beschweren. Ein Reisemangel!!! Dafür bekomme ich doch bestimmt 90% meines Reisepreises zurück - oder???



That night was the 2nd night of Lotus and I see how other were escorted hooked in to their tables. We were not escorted that way the day before. A travel defect!!! I should get 90% of my paid rate refunded - or???

And I remembered the previous partition in the King's Court.




Aber ich erinnere mich an die frühere Aufteilung im King's Court.

The Carvery gibt es als Bezeichnung immer noch. Nur eben abends nicht mehr als Alternativ-Restaurant.



You still had the sign of The Carvery. But it was not run anymore as alternative dining.

In Lotus we went the night before.




Im Lotus waren wir ja am Abend zuvor.

Bei den abendlichen Alternativangboten finden die italienischen Abende La Piazza allerdings nicht im La Piazza-Teil statt, sondern im Lotus-Teil. Genug gegessen und unterhalten für den Tag. Gute Nacht.



When you had the La Piazza nights as alternative dining option you had it not anymore in La Piazza part but in the Lotus part. Enough food and entertainment so far. Good night.

No comments:

Post a Comment