2012-07-14

Seetag/Day at Sea 2.3 auf der/on QUEEN ELIZABETH

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Das Wetter wurde besser und viele haben sich doch nach draußen auf die Grill Terrace gelegt.



The weather became better and many moved outside on the Grill Terrace.

By the way that was our Concièrge Marlene which took care of our special requests.




Das ist übrigens unser Concièrge Marlene, die alle unsere Sonderwünsche erfüllt hat.

Vorbereitung für Tea-Time.



Preparation for Tea-Time.



Und das ist übrigens Xenia, die uns genauso nett bedient hat, wie die Gäste nebenan mit Wein, bloß dass wir bloß Cola bestellt hatten.



By the way that was Xenia who was as nice to us as to the guests next to us who ordered wine although we only ordered Coke.



Wenn man nichts sagt, bekommen schwarzen Tee.



If you do not say anything you get black tea.





I wanted to have a Jasmine Tea...



Ich wollte einen Jasmin-Tee...

Mit Uhr...



Incl. timer...









An English Tea-Time and no scone... impossible... a must...



Eine englische Tea-Time ohne Scone geht nicht... Muss sein...

Irgendwie schmeckt mir der Jasmin-Tee nicht. Ich bekomme die Teekarte.



Somehow the Jasmine Tea was not so tasty. I got a tea menu.

Formosa Oolong Tea, maybe from Ali Shan... I must have it... Unfortunately the tea did not taste... maybe because the water was too hot and had to much chlorine... So sad...




Formosa Oolong Tee, möglicherweise Ali Shan... der muss sofort her... Leider schmeckt mir der Tee auch nicht... möglicherweise, weil das Wasser zu heiß und zu extrem gechlort war... Schade...



And I should deliver Bruno to the Children's care... He wanted to find out how long the teas should brew so he used the stop watch on his iPhone.... And you could see how happy he was.



Und ich hätte Bruno doch im Kinderparadies abgeben sollen... Mit der Stoppuhr in seinem iPhone will er herausfinden, wie lange die Ziehzeiten des Tees sein sollen... Und wie man sieht erfreut er sich daran.

Und irgendwie fahren wir immer schön als Tandem... und wechselt auch mal die Seiten.



Somehow we sailed nicely as tandem... and changed the sides.























1 comment:

  1. Xenia war unsere Somellier im Britannia 2008 :-)
    Sie ist, bzw. war auch (die Jahre zwischen 2008 und 2010 sicher) im Katalog als "Model" drin :-)
    Schön zu sehen, dass sie sich "hocharbeiten" konnte, um nun im Grills zu bedienen. Toll.

    ReplyDelete