2012-01-08

Tag/Day 4.2 auf der/on QUEEN ELIZABETH in Hamburg, Germany

Scroll down for English explanations - alternates with German explanations.


Die Wände helfen auch nichts, um die Kälte draußen zu halten.



The walls could not help to keep the coldness out of the ship.

It was very unpleasent.




Es ist doch sehr ungemütlich.

Wir hätten um 08.30 Uhr die Kabine verlassen sollen. Aber bis dass ich fertig war, war es 08.45 Uhr. Dann sind wir ins Theater gegangen, das jedoch erstaunlich leer war.



We should leave the cabin around 08.30 hrs. But when I was ready it was 08.45 hrs. Then we went to the theater which was quite empty.

Around 08.50 hrs we were already told that we can leave the ship and the bags should be available for collection.




Gegen 08.50 Uhr heiß es aber bereits, dass wir von Bord dürfen und unser Gepäck bereits bereitsteht.

Willkommen in Hamburg und ich darf nicht um 16.30 Uhr wieder zurück sein. Wie schön wäre das...



Welcome to Hamburg and I am not welcome to be back at 16.30 hrs. How nice this would be...

They did not re-use the old mats from QUEEN ELIZABETH 2 and tried to erase the 2...




Sie haben nicht die alten Matten von der QUEEN ELIZABETH 2 geholt und die 2 ausgekratzt...

In Zukunft werde ich Europcar und Sixt in Erwägung ziehen, wenn ich hier nach Altona muss.



In the future I should use Europcar (National/Alamo) and Sixt if I need to exit in Altona again.

Here we had a long ramp.




In Altona gibt es eine schöne Rampe.

Alles wirkt doch sehr viel besser als am Grasbrook.



It made a better appearance than in the other cruise terminal in the Grasbrook area.

Here the transit guests had to leave the terminal and there was an agent from the tourist office available.




Dort gehen die Transitreisende raus, für die auch jemand von der Touristeninformation bereitsteht.

Für die gibt es einen Shuttle zum Rathaus, den wir als Aussteiger jeder nicht benutzen dürfen.



There was a free shuttle to the Town Hall available but not for us disembarking guests.

You really better should know how much more you get if you are paying for and going on Cunard.




Im Grunde genommen sollte man schon wissen, wieviel es mehr gibt, wenn man Cunard fährt und bezahlt.

Da genügend Taxen bereitstehen und Hans-Hermann weg ist und Tinamama ja vorher im Forum schon erklärt hat, dass sie lieber zu Fuß von Altona zum Hauptbahnhof laufen, nehmen wir uns ein Taxi zum Hauptbahnhof obwohl Altona viel näher wäre.



Hans-Hermann left already and Tinamama said before in the internet-forum that they would prefer to walk from here to the Central Station. So we took a car ourselves to Central Station although Altona Station would be close around the corner.

But there was a 1st-class lounge in Central Station which was full of guests from QUEEN ELIZABETH.




Aber da gibt es die 1. Klasse-Lounge, die voll mit QUEEN ELIZABETH-Gästen ist.

Essen können wir nichts mehr, aber eine Tasse Kaffee tut gut.



We did not like anymore food but a cup of coffee would be right good now.

Only the christmas tree surprised me on January 8, 2012.




Nur der Weihnachtsbaum verwundert noch etwas am 08.01.2012.

Im Zug gibt es die erste Mahlzeit. Das ist kein Cunard-Stil...



In the train we had our first meal. But that was not Cunard style...

I was wondering if Bruno was dreaming on the next Cunard-voyage. Maybe a good occassion to tell on all bookings I made meanwhile and to explain what I need his credit card details for...




Ob Bruno von der nächsten Reise mit Cunard träumt. Vielleicht eine gute Gelegenheit ihm meine bereits getätigten Buchungen zu beichten und ihn nach seiner Kreditkartennummer zu fragen...

Am Flughafen haben wir unseren Abholdienst um 15.40 Uhr bestellt. Treffpunkt Terminal 1, Abflug, Ausgang C7.



At the airport we ordered our pick-up service for 15.40 hrs. Meeting point Terminal 1, Departure Level, Exit C7.

15.40 hrs sharp a van arrived just for us alone.




Punkt 15.40 Uhr kommt dieses Mal der Kleinbus extra für uns.

Unser Auto steht immer doch.



Our car was still there.

Onboard someone told us a story that bags landed in the water. Just to calm you down: we laundried the baggage tags in the pockets of our shirts: all were fine. So if your bags landed in the water and you have noted your name and address properly: then they will be able to identify your bags and to return the wet bags home.




An Bord wurde die Story mit den Gepäckstücken erzählt, die im Wasser landen. Nun zur Beruhigung: die Gepäckabschnitte wurden in der Brusttasche bei 60°C mitgewaschen: nichts passiert. Also wenn das Gepäck ins Wasser fällt und man hat die Gepäckanhänger richtig beschriftet, dann kann man es später auch wieder zuordnen und nachliefern.

1 comment:

  1. Das mit Bruno und träumen ist gut... hastes jetzt gebeichtet? Hat er seine Karte freiwillig rausgerückt? ;-)
    Danke vielmals für Deinen Kurz-Besuch gestern, war wirklich schön, Dich wieder zu sehen. Wir hoffen, Du bist gut wieder heim gekommen. Heute früh war's doch mächtig glatt...

    ReplyDelete